Freitag, 2. Mai 2014

Nummer 5

Unsere Nummer 5 geht es wieder viel besser ... 
also eigentlich ist sie wieder ganz gesund 
und vor allen Dingen wieder ganz die Alte.
  Klug, neugierig und unheimlich keck---
Mein Mann war neulich dabei eine Eisenstange auszugraben.
Als Nummer 5 den ersten Spatenstich hörte,war sie sofort bei ihm.
Ganz unauffällig *versteckte* sie sich erst einmal hinter einem 
Ranunkelstrauch und beobachtete die Situation aus der Ferne.
Was macht der da bloß und wo sind die Regenwürmer ???

 Nach einer Weile ging sie am Buddelloch vorbei
 --- natürlich ganz diskret, als ob das alles überhaupt nicht von Interesse wäre.
Doch dann --- schwub --- rannte sie zum Loch und schaute hinein.
Mh wo sind denn die Würmer ...
 
 das kann doch nicht wahr sein. 
Da harre ich ewig hinter diesen blöden Strauch aus und nun das ...
Kein Wurm, kein Nichts.
 
Aber da muss doch irgendwo ein Wurm sein.
 AHHH da ist ja Einer ....
 Na Bitte ... hat sich also doch meine List ausgezahlt.
Was bin ich doch für ein begabtes Huhn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen