Freitag, 27. Februar 2015

Die ersten Tage

Nachdem die Mädels die ersten Tage
 im kleinen Hühnerstall verbrachten
und diesen ausgiebig inspizierten,
durften sie heute zum ersten Mal in den großen Garten 
-- also in die große weite Welt --
Wow war das abenteuerlich ...
Als Erstes entdeckten sie Gras und pickten genüsslich drauf los ...
Gesättigt ging es anschließend entlang der Teichmauer
zur großen Badewanne.
Natürlich immer schön dicht nebeneinander.
Na und Schneewittchen vorne weg, 
denn sie ist ja schließlich diejenige 
die sich in der großen weiten Welt auskennt.
Gertrud ist von alledem unheimlich beeindruckt
und um Schneewittchen nicht aus den Augen zu verlieren
wird ihr Hals immer länger.
Während dessen sind Else, Martha und Gabi
 hinter die Mauer geraten und wissen nun nicht so richtig
wie sie auf die andere Seite kommen ???
Gabi hat eine Idee ... springen,
ja springen ist die Lösung.
Puh geschafft 
Jetzt noch todesmutig runterspringen ...
und dann ganz ... aber ganz schnell wieder in den Stall.
 War das heute ein aufregender Tag ...
Ich würde sagen:" Gut gemacht ihr *Kleinen*. " 

Gute Nacht und habt schöne Hühnerträume.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen