Samstag, 4. April 2015

Ganz schön neugierig

sind unsere Mädels ...
Überall springen sie rauf und betrachten dann 
die Hühnerwelt von oben.
Ganz besonders mögen sie die Holzstämme, 
vielleicht auch weil die Stämme unter den Eiben gelagert sind 
und somit auch *Habicht*Schutz für die Mädels bieten.
Doch die Mädels
 --- noch jung an Tagen --- 
sind sehr sehr tollpatschig. 
Sie stolpern gern mal über ihre eigenen Beinchen,
 fliegen gegen einander oder 
tapsen in alle möglichen Trink-  und Futternäpfe hinein.


 Naja und so fallen sie dann auch mal 
von den Baumstämmen herrunter.
 Seht selbst ...
Ich hoffe ihre Ungschicktheit verliert sich mit der Zeit, 
denn ich bekomme jedesmal einen kleinen Herzkaspar, 
wenn ich ihre Stunts sehe.
Bis bald ... eure Dany


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen