Freitag, 15. Mai 2015

Die Teichterrasse ist fertig

Ich habe es im gestrigen Post versprochen,
aber eigentlich ist es fast zu schade dazu etwas zu schreiben, 
denn manchmal sagen Bilder mehr als 1000 Worte
-- so heißt es doch oder ?
Ein paar Worte werden jedoch nicht schaden.
Zweimal haben wir schon auf der Teichterrasse gefrühstückt.
Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten und es war wunderschön
die morgendliche Ruhe genießen zu können.
Der Teich war spiegelglatt, 
denn es wehte nicht ein Lüftchen.
 Der König mag auch die morgendliche Teichstimmung,
 da wird sogar mit dem Gras geschmust.
Schaut nur ... ich bin der Meinung, 
dass man selbst beim Anblick der Bilder entspannt.

Jetzt muss ich mich aber zusammenreißen,
sonst höre ich ja gar nicht mehr mit der Schwärmerei auf.
Ich wünsche euch ein traumhaftes Wochenende.
Bis bald ... eure Dany

Kommentare:

  1. Wunderwunderschön! Ein Traum! Ich bin echt begeistert!
    Da würd mir das Frühstück auch schmecken.
    Großes Kompliment an euch beide! Da hattet ihr wirklich viel Arbeit, aber es hat sich absolut gelohnt!
    Aber ich vermisse Schneewittchen auf der Terrasse :)
    Lieben Gruß und genießt euer Werk,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für dein Kompliment und du kannst es uns glauben ... wir genießen.
      Schneewittchen war auch schon beim "Genießen" jedoch hatte ich gerade die Kamera nicht dabei ... als ich sie dann fix holte, war Schneewittchen schon längst wieder im Garten unterwegs ... Mh Hühner sind wirklich schnell.
      Liebe Grüße auch von meinen Mann

      Löschen
  2. Anonym15:55

    Der Teich und die Terrasse sind wirklich ein Traum. Ich fand es total spannend Euch bei der Anlage zu zusehen. Ihr könnt wirklich stolz auf Eure Leistung und das Ergebnis sein.
    Viele Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    schön von dir zu lesen und überhaupt ist es schön, dass du uns beim Teichbau begleitet hast.
    Ich schaue auch gern auf fremde Projekte und kann auch immer etwas für mich mitnehmen.
    Gestern und Heute war in Berlin u. Brandenburg " Offene Garten 2015" und wir haben zum ersten Mal mitgemacht ( bald dazu mehr hier im Blog) Jeder Besucher war vom Teich angetan und wenn man so viel Zuspruch bekommt vergisst man ganz schnell all die Unannehmlichkeiten die nun mal auch solch ein Projekt begleiten.
    Viele Liebe Grüße aus Potsdam nach Wendland

    AntwortenLöschen