Samstag, 9. Mai 2015

Teich X


Habt ihr eine Ahnung wie viel eine Tonne Steine sind.
Nein ? 
Also ich hatte sie auch nicht  ...
bis ich sie geliefert bekommen habe.
Ein ganzes BigPack voller ungewaschener
 Donauflusskies, 50 - 120 mm groß.
Eine ganze Menge ... nicht wahr.
"Ungewaschen" hieß für mich wieder ... 
jeden einzelnen Stein abwaschen.
Anschließend habe ich Stein für Stein in den Sumpfbereich gelegt.
Langsam aber sicher füllte sich der Rand mit dem Donaukies
und sah am Ende so aus.
Na gefällt er euch ?
Also wir sind wirklich richtig stolz auf uns...
Morgen füllen wir noch mehr Wasser hinein,
so dass der Sumpfbereich komplett unter Wasser steht.
Schaut mal ... die Bäume spiegeln sich im Wasser.
Ach und den ersten Frosch haben wir auch schon ;-)
Die Sumpfpflanzen sind auch noch eher zart ... aber das wird schon.
Hier gesellt sich das Sumpfvergissmeinnicht zu der Nelkenbachwurz.
Die Sumpfdotterblume mag ich besonders.
Ich werde sie nach der Blüte stark zurückschneiden, 
dass fördert enorm ihr Wachstum.
Direkt im Wasser seht ihr den kleinen Rohrkolben
Ich kann es noch gar nicht richtig glauben,
 dass unser Teich nun so gut wie fertig ist. 
Unzählige Stunden haben wir mit messen, schachten, buddeln, 
verfestigen, betonieren, streichen, kleben, mauern, 
waschen und schleppen verbracht.
Manches Mal sind wir abends ins Bett gekrochen, 
so taten uns die Knochen weh.
Doch nun ... nun ist alles vergesssen. 
Wir genießen den Anblick und 
spüren ein warmes Gefühl von Glückseligkeit.
Naja ... ein bissel Arbeit liegt noch vor uns, 
denn wir möchten ja noch eine kleine Sitzgelegenheit
 am Teich haben. Nach unseren Vorstellungen 
soll sie rund werden und aus Holz bestehen.
Ach ich lass mich mal einfach von meinen Mann überraschen, 
denn er hat da schon ein paar gute Ideen im Kopf.

Bis bald ... eure Dany

Kommentare:

  1. Boah Dany! Jetzt seh ich den Teich erst! Der ist ja der Hammer! Im Moment finde ich nur wenig Zeit durch die vielen Blogs zu spazieren. Da hätte ich ja beinah was verpasst.
    Da könnt ihr aber echt stolz auf eure Arbeit sein. Der Teich ist super geworden. Und wenn der erstmal richtig eingewachsen ist - ein Traum!
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Dany,
    schönen Dank für deinen netten Kommentar!
    So habe ich jetzt auch gleich euren Teich entdeckt. Der ist wirklich toll geworden! Ich wünsche euch ganz viel Spass an eurem Teich!!! Obwohl ich früher nie einen wollte (naja, ich wollte ja auch keine Rosen....) finde ich jetzt, so ein Teich bringt nochmal richtig Leben in den Garten. Wir haben jetzt auch Libellenlarven, Rückenschwimmer, Frösche, Molche, Wasserläufer und sonstige Käfer im und am Teich...und die Vögel haben einen Platz zum Baden. Nicht erschrecken, wenn sich in den ersten Wochen Schnakenlarven einstellen, ganz bald danach kommen die Libellenlarven und die Wasserläufer, die sich über das Futter freuen.
    Und der Sitzplatz am Teich wird bestimmt noch die Krönung!
    Der Frosch ist übrigens auch sehr niedlich!
    Sei herzlich gegrüßt aus dem Hexenrosengarten!
    Christine

    AntwortenLöschen