Montag, 1. Juni 2015

Der König

Wir haben hier im Garten allerlei Sitzgelegenheiten. 
Jedoch werden einige davon nicht
 von meinen Frauchen und Herrchen, 
sondern einzig und allein von mir genutzt.
Seine Majestät und König zum Beispiel liegt allzu gern
im Korbsessel am Insektenhotel. Obwohl der Sessel schräg steht
 (und da wären wir schon beim nächsten Projekt --- 
irgendwann werden meine Menschen dort
 im hinteren Teil des Gartens die Erde abtragen,
damit der Boden gerade wird und dann die beiden Gartenbereiche
durch eine Natursteinmauer trennen )
liebt Seine Majestät diesen Platz.
 Dort kann der König so schön entspannen
und seinen Gedanken nachhängen
oder völlig gelöst und
 ungestört sich ungeniert der Körperpflege widmen
und das Dasein eines Königs angemessen genießen.
Morgen, ja morgen werde ich wieder durch mein Königreich schreiten
und nach dem Rechten sehen.

Bis bald ...  euer König

Kommentare:

  1. Liebe Dany,
    Herr Schmidt war wohl auch in der Früh-Kätzlichen Bildungsstätte in der den Katzen das Selbstbild als Herrscher der Welt vermittelt wird und ein entsprechendes Auftreten gelehrt wird. Eine unserer beiden Katzen hat die Einrichtung auch mit bravour gemeistert ;)
    Viele Grüße aus dem Wendland von Silke auch an Herrn Schmidt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Silke ... diese Bildungsstätte ist so begehrt, dass man (Katze) lange Wartezeiten in Kauf nimmt *.* Na ja es lohnt sich ja auch, schließlich ist Bildung alles.
      Liebe Grüße ... natürlich auch vom König an dich

      Löschen
  2. Ja so sind sie , immer Majestätisch . Aber so niedlich der Herr Schmidt und da hat er sich doch einen schönen Platz auserwählt . Und wacht insgeheim über Haus und Garten .
    Liebe Grüsse von JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das Schöne ist, dort im Korbstuhl hat er Ruhe vor den Hühnerdamen ... die ihm natürlich gehörig auf den Geist gehen. ...
      Liebe Grüße an dich JANI

      Löschen