Montag, 24. August 2015

OH OH ...


Eigentlich flanieren unsere Hühnerdamen immer gemeinsam
 durch den Garten.Doch Schneewittchen ist ja nun auch
 nicht mehr die Jüngste und benötigt daher 
ab und zu mal ein Päuschen.
Sie setzt sich dann irgendwo hin und ruht.
 Völlig entspannt und mit sich und ihrer 
kleinen Hühnerwelt im Reinen
 Uschi, Martha, Gabi und Gertrud dagegen
 benötigen keine Pausen. Sie sind immerzu unterwegs
  -- jungsches Gehüpfe eben.
 Besonders gerne sind sie an der Teichmauer.
Sie lieben sie, denn man kann so schön darauf balancieren.
 Oder sich hinter der Mauer verstecken.
 Wenn ich dann die Damen im kompletten Garten suche 
und nach ihnen rufe,
 wird lediglich mal der Kopf in die Höhe gestreckt,
 um dann aber auch schon wieder abzutauchen.
 Natürlich entdecke ich sie nicht immer gleich
 und muss deshalb mehrmals rufen.
 Das geht den Damen gehörig auf den Geist,
denn sie wollen ja in Ruhe den Dingen hinter der Mauer nachgehen.
Ja auch wenn Schneewittchen sie ruft, 
weil sie mit ihrem Päuschen fertig ist und nun wieder 
mit den Damen gemeinsam durch den Garten spazieren möchte,
schauen sie zwar über die Mauer,
aber verstecken sich dann wieder hinter dieser.
 Das gefällt Schneewittchen gar nicht.
 Gackernd rennt sie durch den Garten und nimmt ihre Spur auf.
Irgendwo müssen sie hier sein, denkt sie sich
  ... ich habe sie doch gehört.
 Völlig aufgebracht und nun auch schon ein wenig wütend, 
rennt sie zur Mauer.
Dahinter ist es mucksmäuschen still.
Schneewittchen ist nun außer sich ...
Wo sind die Damen ...
das ist ja wohl aller Hand, 
dass SIE das junge Gemüse suchen muss. 
Völlig entzürnt und gackernd rennt sie an der Mauer entlang,
 um weiter im großen Garten zu suchen.

Oh Oh Schneewittchen da hat dich wohl das *jungsche Gemüse *
am Schnabel herumgeführt.
Bis bald ... eure Dany

Es dauerte aber nicht mehr lang und dann waren wieder 
alle gemeinsam im Garten unterwegs.
Dafür habe ich gesorgt ... 
denn Schneewittchen ist nun mal unser Sonnenschein ;)

Kommentare:

  1. Liebe Dany,
    deine Hühnergeschichte ist wie immer herzallerliebst! Und tolle rostige Deko hab ich da entdeckt!
    Ich war ja eine Woche verreist und hab erst jetzt deinen Blumenpost gesehen. Dein buntes Staudenbeet ist ja ein Traum! Wunderwunderschön! Leider klappt das bei mir nicht. Da würd ich mir gern einen bunten Blumenstrauß pflücken :)
    Freut mich, dass ich dich inspirieren konnte und du jetzt auch einen alten Koffer bepflanzt. Da will ich aber auch noch Bilder sehen :)
    Ganz lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Hi Dany ,
    schön wieder mal was deinen Hühnis zu lesen . Ich find sie
    ja so allerliebst . Aber Schneewittchen ist wenn , dann auch
    Recht flott unterwegs , auf dem letzten Foto hast du sie ja
    wohl im Galopp erwischt ;-) . Das jungsches Gemüse aber
    auch immer so übermütig ist . Tja wenn der Garten aber auch
    so groß ist und so schöne Verstecke hat , kann die Arme
    Schneewittchen schon mal den Überblick verlieren .
    Schönen Tag und herzlichst liebe Grüsse von JANI

    AntwortenLöschen