Dienstag, 26. Januar 2016

Bäumchen

Könnt ihr euch noch an unser im März 2015
neu gepflanztes Bäumchen erinnern?

Es sollte ein *Hingucker* sein, 
da er genau mittig im Garten steht,
Er sollte im Frühling herrlich blühen
und das ganze Jahr über ein prachtvolles Blattwerk zeigen,
Und seine Krone sollte ausladend sein,
 ruhig 3 - 5 m.

***Prunus serrulata 'Kanzan' ***
Ja, das war dann unser Baum.

Als er dann mit dem LKW ankam,
sah unser Bäumchen so aus.
Schmal und so gut wie keine Krone.
Oh man, was war ich entäuscht.
Ich zweifelte daran, 
dass aus diesem *Etwas* irgendwann einmal ein Baum wird.
Aber was soll ich euch sagen,
das kleine Bäumchen hat sich richtig ins Zeug gelegt ...
schaut doch mal.
Es ist gut angewachsen und besitzt mittlerweile
 eine stattliche Krone von ca 1,20 m Durchmesser.
Die Krone warf im Sommer
sogar schon einen Schatten auf die Wiese.
Tja und die Laubfärbung konnte sich auch sehen lassen.
Leuchtend gelbe Blätter zeigten sich an den dünnen Ästen
und er *strahlte* durch den ganzen Garten.
Nun aber, ist das Bäumchen mitten im Winterschlaf.
Ich bin mir sicher,
dass es den Winter gut überstehen und
 im nächsten Jahr sich von seiner schönsten Seite zeigen wird.
Bis bald ... eure Dany


Kommentare:

  1. Liebe Dany,
    von dieser Baumsorte habe ich schon öfters gehört, die sieht bestimmt im nächsten Frühling bezaubernd aus!

    Viele liebe Rosengrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ja die Blüten sind ein Traum liebe Christine. Hier bei uns in der Gegend gibt es eine ganze Baumallee von dieser Sorte ... wenn ich darunter durchgehe komme ich mir immer ein wenig wie eine kleine Prinzessin vor ;)
    LG und eine schöne Woche Dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ja traumhaft, wie schade, dass Potsdam so weit von uns entfernt ist :-(
      Dir auch noch eine schöne Woche!

      Löschen
  3. Hallo Dany,
    ich musste gerade erst mal googeln, wie der Baum in ausgewachsen aussehen soll. Das wird bestimmt ein "Hingucker" in Eurem Garten. Deine Idee, einen eigenen Blogbeitrag als Ansporn zu versprechen, scheint funktioniert zu haben - das Bäumchen hat sich schon gemacht.

    Viele Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen