Donnerstag, 17. März 2016

Trixi sollte recht behalten

Neulich sah ich auf Trixis Seite 
ihre wunderschönen Osterhasen hinter Glas.
Hinter Glas deshab,
 weil das eigentliche Bastelvorhaben an dem Freihandschnitt von Trixi scheiterte.

Jey dachte ich, das muss doch irgendwie gehen, 
die Weihnachtsbäumchen sahen doch auch hinreißend aus.
Ich wollte es wenigstens einmal versuchen.
Also fertigte ich eine Schablone an, 
übertrug das Häschenmuster auf den Stoff, 
nähte die beiden Teile zusammen, 
füllte dann das Häschen mit Watte und ...
 und es sah doof aus.
(Das sind schon die allerhübschesten Häschen, 
die anderen habe ich gleich beseitigt ) 
Das Köpfchen vom Häschen war zu schmal
 und überhaupt war alles doof ;)
Ich fertigte insgesamt 5 Schablonen an,
 um meinem Traumhasen näher zu kommen.
Doch nach 2 Stunden musste ich einsehen, 
dass ich es nicht hinbekam.

Die Häschen sollte für die Deko des Ostertisches sein.
Kurzerhand änderte ich mein Plan und 
übertrug die Schablone auf eine Serviette.

Nun habe ich eben so wie Trixi
*flache*
 Häschen. Die gefallen mir auch recht gut
und Ostern kann nun kommen.


Bis bald ... eure Dany

Kommentare:

  1. Liebe Dany,
    hihi - ich finde deine flachen Hasen auch schön :) Die machen sich als Tischdeko bestimmt gut!
    Blöd, dass das mit dem Nähen irgendwie nicht kappen will, gell. Inzwischen glaube ich, dass der Kopf nicht so exakt abgezeichnet sein darf. Weißt du wie meine? ... Dass es von den Ohren über den Kopf zum Körper nur mit ganz leicht angedeuteten Kurven geht. Man sieht ja auf anderen Blogs auch genähte Hasen, also muss es irgendwie gehen. Wir können es ja von Ostern zu Ostern immer wieder versuchen :)
    Ganz lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Trixi,
    ja du hast Recht ... der Kopf darf nicht so rund geschnitten werden.
    Aber ich fand deine Häschenform so niedlich und dachte man kann sie 1 zu 1 umsetzen. Naja vielleicht probiere ich es ja wirklich nächstes Jahr nochmal. Übrigens die Häkelnadeln sind noch nicht eigetroffen ( ich habe nochmal nachgeschaut, sie kommen auch China ;( ). Dann werde ich wohl den Häkelhasen auch erst nächstes Jahr zu Ostern häkeln. Man soll sich ja immer Ziele setzen ;)
    LG von hier

    AntwortenLöschen