Montag, 25. April 2016

Jedes Jahr das gleiche Spiel

Ich kaufe kleine Tomatenpflänzchen und
hege und pflege sie ... 
am Tage stell ich sie in die Sonne und 
am Abend stell ich sie an die Hauswand,
oder nehme sie sogar mit ins Haus, damit 
 --- falls Nachtfrost kommt --- 
die Pflänzchen nicht erfrieren.
Das Spielchen betreibe ich solange,
  bis ich es eines Tages vergesse 
sie abends an die Hauswand zu stellen. 
Und dann ... dann sehen sie so aus!
Oh man, die zarten Blätter sind erfroren.
Jedes Jahr ... wirklich jedes Jahr passiert mir das.
Ich ärgere mich dann immer maßlos.
Ja ich weiß, es sind nur gekaufte Tomatenpflänzchen --
aber ich hatte sie doch schon so lange gehegt und gepflegt.
Und dann bin ich so vergesslich --- ärgerlich.
Doch ich gebe nicht auf ...
ich pflege sie weiterhin und werde abwarten.
 Vielleicht zeigt sich ja hier und da noch ein
neuer Trieb.
Ich werde es euch wissen lassen.

Bis bald ... eure Dany

Kommentare:

  1. Ach Mensch Dany , der olle Frost .
    Das kommt mir sehr bekannt vor .
    Ich hab gestern einiges rein geholt und morgens
    gedacht , wozu , denn es kam mir nicht frostig vor .
    Aber nachts bin ich ja nicht draußen .. Und schwierig wird's ,
    wenn ich Frühdienst habe . Um 5 Uhr alles rausstellen ,
    oh nee . Und dann kommt manchmal zw. 6 und 7
    nochmal . Aber drin stehen die dann zu warm .
    Alles nicht so einfach . Dies Jahr hab ich mir Vlies geholt
    und mal schauen , ob es das mir erleichtert.
    Alles Ygute beim Päppeln .
    Herzlich liebe Ygrüsse von JANI

    AntwortenLöschen
  2. Ja Jani, du hast vollkommen recht ... hier im Berliner Raum ist es am Tage ja so "einigermaßen" warm ... aber nachts sehr sehr kühl. Und wenn der Wetterbericht Frost ansagt, kommt er nicht. Sagt er nichts vorher, kommt er --- zum heulen.
    Aber so ist der April --- Liebe Grüße von hier

    AntwortenLöschen
  3. Ach, Danni das ist ja gemein, so schlimm hat es meine Pflänzchen zum Glück noch nie erwischt. Ich trage meine selbstgezogenen Tomaten, Paprika, Gurken, Kürbis..... auch täglich ein und aus und ja ich bin auch nicht unfehlbar und hab sie schon einige mal vergessen. Aber im Momemnt müssen die Pflänzchen eh im Haus bleiben, da wir wieder Schnee bekommen haben bääääh.

    Eissige Grüße vom Bodensee
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alexandra, ja das Wetter spielt dieses Jahr ein wenig verrückt. Schnee so wie bei euch, hatten wir hier aber noch nicht ... nur eisige Nächte. Aber Ende der Woche soll es besser werden. Hoffen wir mal das der Wetterbericht recht behält.
    LG Dany

    AntwortenLöschen