Sonntag, 18. Dezember 2016

4. Advent

Nun brennt auch die vierte Kerze und 
bald darauf kommt Heiligabend und
dann auch schon die Jahreswende.
 Schön, dass ihr mich dieses Jahr wieder begleitet habt und 
besonders schön war für mich das Lesen eurer netten Kommentare.
Ich bin dann immer ganz aufgeregt.;)
Wenn ich könnte würde ich euch fest umarmen,
 leider ist dies nicht machbar und so bleibt mir nur,
hier ein riesen **DANKESCHÖN** zu schreiben.

Verlebt friedliche Feiertage,
vielleicht ganz in Ruhe oder eher in einer großen Runde
und kommt gut ins neue Jahr.


Wir lesen uns ganz bestimmt  ... eure Dany


Kommentare:

  1. Hallo Dany,
    Du denkst schon weit voraus. Bei mir geht es jetzt Schritt für Schritt. Ich brauche jeden einzelnen Tag bis zum Heiligabend. Aber ein 'Dankeschön' paßt zu jeder Gelegenheit. Erst mal wünsche ich Dir einen schönen Abend und eine stressfreie neue Woche. Liebe Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dany,
    Du hast Recht, Weihnachten naht mit großen Schritten!
    Dir wünsche ich auch schon jetzt wunderschöne Tage mit deinen Lieben!
    Ganz herzliche Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dany, ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr 2017, dass für uns ein gutes Jahr werden soll.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dany,
    ursprünglich wollte ich mit diesem kommentar Dir ein fröhliches Weihnachtsfest wünschen. Angesicht der Katastrophe am Berliner Weihnachtsmarkt, sage ich nur leise: "Gesegnete Weihnachten und ein friedvolles neues Jahr für Dich und Deine Lieben"
    Stille Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uschi,
    als ich diesen letzten Post am Sonntag schrieb empfand ich innere Ruhe und Zufriedenheit nichtsahnend, dass dieses Gefühl trügerisch ist. Keine 25 km von hier entfernt geschah dieser schreckliche Anschlag und nichts ist mehr so wie es war.
    Ich danke dir für deine stillen Grüße und bin ebenso mit den Gedanken bei den Opfern und deren Angehörige wie alle Menschen auf der Welt die enfach nur Frieden möchten.
    Dany

    AntwortenLöschen